Schwarz auf weiß

Eine Analyse mit starker Aussagekraft

Der ibau Stein im Brett Award ist die erste bundesweite und gewerkeübergreifende Studie bei Fachunternehmen zur Markenanalyse in Deutschland. Zum ersten Mal liefern wir zuverlässige Antworten auf die Frage, wer vom Fachhandwerk als führender Hersteller wahrgenommen wird. Dabei bewerten wir folgende Aspekte:

  • Welche Marke gilt als Qualitätsführer?
  • Welche Marke wird als Preisführer wahrgenommen?
  • Welcher Hersteller bietet Verarbeitungsvorteile?
  • Welche Marke genießt das volle Vertrauen des Handwerks?

Für die repräsentative Bewertung dieser Punkte forderte ibau 200.000 Handwerker zu einer Online-Befragung auf. In dieser wurden 297 Hersteller in insgesamt 26 verschiedenen Produktkategorien bewertet.

Mit Experten zur Expertise

Die zugrundeliegenden Daten der ibau Stein im Brett Marktforschung erarbeiten wir in Kooperation mit der renommierten Heinze Marktforschung. Die Heinze Marktforschung kann in der Befragung von Architekten und Planern erstklassige Erfahrungen vorweisen. Sie unterstützt uns, um in gewohnt professioneller Art Analysen für die wichtigen strategischen Entscheidungen von Herstellern zur Verfügung zu stellen. Aus den evaluierten Marktforschungsergebnissen erstellen wir eine professionelle und aussagekräftige Analyse. Die ermittelten Strukturdaten der Befragten verwenden wir darüber hinaus für eine Tiefenanalyse, die den Herstellern noch mehr Einblick in den Markt erlaubt. Hierzu zählen Auswertungen zu:

  • Objektschwerpunkte
  • Anteil Neubau und Sanierungen
  • Regionalem Einzugsgebiet
  • Unternehmensgröße
  • Altersstruktur der Befragten

Schluss mit falschen Schlüssen

Mit der Auswertung der Marktforschungsergebnisse sind essentielle Aussagen auf unter anderem folgende Fragen möglich:

  • Wie stehe ich in meiner Produktkategorie im Vergleich zum Wettbewerb dar?
  • Wie nehmen mich die Fachunternehmer im Norden wahr, wie im Süden?
  • Erreiche ich die in meinem Markt wichtigen Jungunternehmer?

Auf dieser Grundlage können Hersteller strategisch wichtige Entscheidungen für ihr Unternehmen und deren Kommunikation nach Außen treffen. Zudem ist eine exakte Planung von Marketing- und Vertriebsaktionen möglich. Eine nachhaltige und gewinnbringende Positionierung kann so zielgenau angesteuert werden.